Shiatsu

Japanische Körperarbeit

sich Berühren lassen ~ sich selbst Fühlen


verbessert körperliche und seelische Beschwerden


 

Shiatsu ist eine komplementäre holistische Körperarbeit. Sie hat das Ziel Energien auszugleichen und zu transformieren und damit die Regeneration des Körpers zu aktivieren. Über leichten gezielten Körperkontakt wird dabei das Meridiansystem des menschlichen Körpers positiv beeinflusst.

 

Shiatsu ist eine japanische Heilkunst. Die Wurzeln und theoretischen Grundlagen des Shiatsu finden sich in der chinesischen Medizin und Philosophie. Darunter sind Taoismus, Theorie die 5 Elemente, Meridiane und Tuina. Diese Lehren kamen vor etwa 1000 Jahren nach Japan, wo aus einer Fusion dann neue und unabhängige Disziplinen entstanden - eine davon ist Shiatsu. Oft spricht man auch über Zen-Shiatsu, was die Essenz dieser Kunst ausdrückt.

 

Über die innere "Zen-Haltung“ des Shiatsu-Praktikers erzielt der Therapeut mit einem Minimum an Handlung, ein Maximum an Wirkung. Die Aufmerksamkeit liegt auf der Körpersprache des Klienten, die vom Shiatsu-Praktiker erfühlt und interpretiert wird. Damit werden körperliche Ungleichgewichte, die durch unbalancierte Ying- und Yang-Energien verursacht sind, ausfindig gemacht und in einem zweiten Schritt ausgeglichen.

 

In dieser maximalen Konzentration und Entspannung kann innere Stille geschehen - Im Zustand der Präsenz und gleichzeitigen Nicht-Präsenz, wird die Berührung in der Behandlung auf eine andere Ebene getragen. Dann kann Energieausgleich, Transformation und auch Regeneration geschehen.

 

Nach seiner mehrjährigen Ausbildung im klassischen Zen-Shiatsu hat Floriano Secciani seinen persönlichen Behandlungsweg entwickelt. Er arbeitet im Kontakt mit dem Klienten dabei oft zusätzlich mit seiner Stimme, Ur-Instrumenten und Heilsteinen. Im Laufe der Jahre hat er herausgefunden, dass seine Arbeit dadurch noch effektiver wirkt.

 

In einem Zyklus von 5 bis 10 Shiatsu-Behandlungen ist es möglich, einen Weg der intensiven körperlichen und inneren Erneuerung zu betreten. Shiatsu kann bei Rückenschmerzen genauso wie auch bei Stress und psychischen Problemen eingesetzt werden. Floriano bietet Termine an unterschiedlichen Orten an. Passende Termine und Eignung einer Beschwerde für die Behandlung mit Shiatsu können per Mail oder telefonisch erfragt werden.