Hands on Healing


Uta Schotten

Heilende Hände - Termine in Köln und Tremosine

Hands on Healing ist eine uralte Heilmethode, die seit Beginn der Menschheit in den unterschiedlichsten Kulturen angewendet wurde. Die Grundlagen der Behandlungsmethode, wie ich sie praktiziere, wurde in den 1980er Jahren in Kalifornien im Berkely Psychic Institute und dem Aesclepion Healing Center entwickelt.

Seit 2017 praktiziere ich Hands on Healing. Hands on Healing ist fester Bestandteil meiner Heilarbeit.
Diese besondere Form der Heilarbeit habe ich in den Niederlanden erlernt.

Seitdem entwickele ich diese Methode durch die Erfahrungen meiner Praxisarbeit sowie der Lehr- und Lernprozesse kontinuierlich weiter.

Die Berührungen dienen hier nicht zur aktiven Energie oder Informationsübertragung. Es geht nicht darum dem anderen eigene Energie überzustülpen – sondern im Gegenteil.

Hands on Healing ist ein Einladung die eigenen Selbstheilungkräfte zu aktivieren – in Bewegung zu bringen. Die Heilung findet in Kommunikation von Seele zu Seele statt.
Ein Hands on Healing erreicht Dich ohne die logische Ebene des Verstandes.
Es ist überhaupt nicht wichtig etwas von dem zu verstehen was im Hands on Healing passiert ist.

Die Behandlung findet - ohne Worte - in der Stille statt.