SHEN - der Geist der Wandlungsphase - Element Feuer

Der Sitz des Shen ist das Herz. Das Herz ist das Zentrum des Bewusstseins, des Fühlens, des Denkens. Shen sorgt für Ausgewogenheit der Gefühle, Klarheit des Denkens und Bewusstheit in der Lebensführung. Shen entspricht dem Anteil des Menschen am Absoluten, am Göttlichen. Mit dem Shen verbunden ist die Inspiration, die in ihrer reinsten Form eine Offenbarung bedeutet. Das Ursprungs-Shen entspricht unserer wahren Natur und unserem absoluten Potenzial, jenseits von physischer Zeit. Zugleich ist das Shen auch der Hüter der Träume. Das Shen bestimmt unsere äußere Erscheinung, unsere geistige Kraft und unsere mentalen Aktivitäten. Shen sorgt für individuelle Ordnung und lässt uns unsere unverwechselbare Individualität koordiniert leben. Klarheit, Vergeistigung, Ekstase, Freude und Liebe sind Äusserungen des Shen.

Shen bezeichnet in der Chinesischen Philosophie den Geist, in der Chinesischen Religion - Gott. Im Chinesischen bezeichnet SHEN, die guten, ursprünglichen himmlischen Geister.

ENERGIE - die wirkende Kraft

Energie ist nötig wenn etwas in Bewegung gesetzt, beschleunigt, erwärmt oder beleuchtet werden soll. Energie ist lebensnotwendig, da sie für alle natürlichen Vorgänge gebraucht wird. Energie kennzeichnet den Zustand eines Körpers oder elektromagnetischen Feldes. Physikalisch wird Energie als Zustandsgröße bezeichnet. Im Bezug auf den Menschen sprechen wir auch von Informationsfeld, energetische, geistige Steuerungsebene des physischen.