Qi Bo


Shen


"Shen kann nicht mit den Ohren gehört werden. Die Augen müssen klar und das Herz offen und leer sein. Dann offenbart sich shen plötzlich im Bewusstsein eines Menschen. Man kann es nicht mit Worten ausdrücken, sondern nur mit dem Herzen erfassen. Auf einmal weiß man intuitiv, was shen ist. Leider kann man dieses Wissen ebenso schnell wieder verlieren. Shen, die schöpferische Kraft, wird dem Menschen ganz plötzlich transparent, als ob der Wind Wolken und Nebel wegbläst. Darum nenne ich es shen – etwas Geistiges.“ 

 

Der Himmlische Meister Qi Bo zu Huang Di, dem Gelben Kaiser. 



Klangmeditationen